Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: myDayZ.de - DayZ Forum (deutsch/english). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.06.2015, 09:57

Bamburgh - 2017mod


2

29.06.2015, 12:34

Finde die Atmosphäre der Map wahnsinnig dicht. Hat mich sehr an den Film "The Road" erinnert.
Leider lief die Map bei der letzten Demo total choppy - und das bei 5 Playern auf dem Server.

'Befürchte, dass die Jungs einen ähnlichen Fehler wie bei der SA machen: Erstmal alles reinbuttern und danach versuchen die FPS zu retten.

Trotzdem ne coole Sache 2017!



Juggernaut

myDayZ Content Contributor

Beiträge: 995

Wohnort: Topolka - Taviana

Beruf: Unikat

Aktivitätspunkte: 6196

  • Nachricht senden

3

29.06.2015, 13:05

Die Mod an sich ist eine coole Idee und die "Stimmung" die man mit der Map transportieren will kommt ganz gut rüber.

Die KI, die man im Stream in Form von Sadisten zu sehen bekam verhalten sich leider ähnlich wie Zombies mit einem anderen Modell und etwas anderen Sounds - ob das einfach den Möglichkeiten der Engine, dem Status der Entwicklung oder schlichtweg "gewollt" ist, sei mal dahingestellt.

Denke, wie Toko schon sagt wird hier wieder der Fehler gemacht zuviel reinzuballern und später immer mit dem Manko FPS-Drops zu kämpfen zu haben.

Wenn der Entwickler am Anfang des Streams selbst schon andauernd Probleme hat mit einem Monster-PC und guter Leitung das Ding am laufen zu kriegen und das ganze dann mit "Normalerweise sind die FPS besser" entschuldigt, macht mir das nicht gerade viel Lust auf die Mod - noch eine DayZ SA brauch ich nicht und mit Breaking Point hats eine gute A3 Mod die extrem performant läuft.

Über die Öffentlichkeitsarbeit der Jungs sprechen wir am besten mal garnicht - man hat sich wohl von den anfänglichen, wirklich guten Devblogs und Forenposts auf Streams only verlagert - darauf angesprochen kam nur die konfuse Aussage man wollte die Mod nicht hypen. 8|

Die Mod hat definitiv Potenzial, aber leider in vielen Punkten auch noch viel Luft nach oben.

News, Guides und Wissenswertes zu den Genre´s Survival & Sandbox findest du auf Survival-Sandbox.de!

4

29.06.2015, 19:00

Finde die Atmosphäre der Map wahnsinnig dicht. Hat mich sehr an den Film "The Road" erinnert.
Leider lief die Map bei der letzten Demo total choppy - und das bei 5 Playern auf dem Server.

'Befürchte, dass die Jungs einen ähnlichen Fehler wie bei der SA machen: Erstmal alles reinbuttern und danach versuchen die FPS zu retten.

Trotzdem ne coole Sache 2017!
Wasnt the mod that was choppy but my computer :). normally i run 40-50 fps steady in the towns. (i5 2500k - gtx760)
reinstalled my computer and arma3 before we went online with the stream and for some reason it didnt go above 25fps.
the others had a stable fps around 40-60.
Figured out what the problem was and its running fine now again.

@juggernaut
dont have a monster pc :) i5 2500k 760 is more a mid ranger. figured out i had fsaa 8x and fxaa on ultra that was overkill for my computer. that dropped the fps alot.
here some ingame shots with arma fps counter
http://imgur.com/a/XL3wu

melee AI is just a thing that will never work properly in arma3. Thats the reason why we stepped away from the whole mutants idea.
There was indeed an overkill of spawning melee AI in the stream normally there should be more AI with weapons (wich is fixed after the stream).
Ai with guns is what the arma engine is build for.
http://i.imgur.com/RVnzz4N.jpg
Arma is an realy hard engine to get things done with. Fix one thing break thousands.

indeed we stepped away from the devblogs because they take too much time to make wich we like to spend in developing the mod. streams and social media are an easy and quick tool.
next to that we indeed dont want to hype the mod too much.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »karwin leutscher« (29.06.2015, 19:25)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oldeurope, Kologe, KalleK

5

03.08.2015, 04:01

Sehr cool! Die Musik ist sehr toll und spannend. Freue mich auf 2017.

Das Schicksal bestimmt, wer in unser Leben reinkommt. Aber es ist das Herz, das entscheidet, wer innen drin bleibt. handy zubehör

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Haiyouni« (04.08.2015, 03:54)