Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: myDayZ.de - DayZ Forum (deutsch/english). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.09.2012, 12:43

Medics

Deutsche Version (zum öffnen auf Spoiler klicken)

Spoiler Spoiler


Wer wir sind

Inspiriert durch Dr. Wasteland und die Trusted Medics Of The Wasteland bieten wir allen Spielern auf dem myDayZ Community- Hive, medizinische Unterstützung an.

Solltet Ihr also Antibiotika, Bluttransfusionen, Nahrungsmittel, Morphin oder Sonstiges benötigen meldet euch bei einem der folgenden Medics.

Hua
Zweero
Black T
Faceried
Werner
kippei
Wolframcore
KalleK
mraiser
phitriz

Der Service wird neben dem Community-Hive auch auf dem offiziellen Hive angeboten. Behandelt wird jeder, egal ob Survivor oder Bandit.


Wie Ihr einen Medic rufen könnt

Der direkteste Weg führt über den myDayZ Teamspeak-Server. Schaut einfach im Medic Channel nach einem Medic und sprecht ihn an.

Alternativ könnt Ihr auch Anfragen über diesen Thread schreiben. Bitte beachtet, dass Anfragen, die über den Thread kommen folgende Punkte beinhalten:

- Welche Map
- Offizieller Hive oder Community Hive?
- Eure ungefähre Position
- Art der Verletzung

Wie Ihr uns helfen könnt

Werdet Medic :-) Schaut dazu am einfachsten immer mal wieder in den Thread und bietet einem Patienten eure Hilfe an. Nach erfolgreicher Behandlung setzen wir euch mit auf die Liste der Medics.
Alle Interessierten muss ich aber warnen: Ihr werdet sehr viel laufen und sehr oft sterben.

Wer weniger gerne stirbt kann uns auch als Bodyguard oder Fahrer unterstützen. Schreibt dazu einfach in den Thread oder meldet euch im TS Channel.





English version
(click Spoiler to view the text)

Spoiler Spoiler



Who we are

Inspired by Dr. Wasteland and the Trusted Medics Of The Wasteland we offer medical assistance to all players on the myDayZ Community-Hive

If you need antibiotics, blood-transfusions, food, morphine or anything else, just ask one of the following medics.

Hua
Zweero
Black T
Faceried
Werner
kippei
Wolframcore
KalleK
mraiser
phitriz

This service is being offered on the Community-Hive as well as the official hive. Every player will be treated, no matter if Survivor or Bandit.

How to call for a medic

The most direct way would be the myDayz Teamspeak-Server. Just look out for a medic in the Medic Channel.

You can also request a medic through this thread. Before posting please remember to include the following information:

- Which map
- Official Hive or Community Hive?
- Your rough position
- Type of injury


How you can help us


Become a medic :-) Just keep checking this thread and offer your help to a patient. After your first successful mission we will add you to the list of medics.
But I have to warn you: As a medic you will walk a lot and die very often.

If you don’t enjoy dying that much you can also help us as a bodyguard or driver. Simply post in this thread or talk directly to a medic in the TS Channel.

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Hua« (18.10.2012, 17:22)


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bav, nista, Pokertime, Xavinho, [DDD] EMS, knete, Lucke, leepfrog, Alter Mann, DrillNB, Bubbti Z, The Doctor

nista

VIP Ehrengast

Beiträge: 3 555

Wohnort: Prigorodky

Beruf: Präzisionsschütze

Aktivitätspunkte: 20835

  • Nachricht senden

2

05.09.2012, 13:21

Wäre cool, wenn dadurch spannende oder interessante Geschichten entstehen! Vielleicht hat jemand ja auch Lust auf einen http://mydayz.de/blogs darüber

ehemals: myDayZ.de | Community Management, Content & Administration | like myDayZ on facebook & follow us on twitter


3

05.09.2012, 21:29

Hier, meld mich als Bodyguard! Sowas will doch einfach unterstützt werden! - idle im TS bei den VG Leutz


4

06.09.2012, 13:40

Wäre dabei =)

Vllt dann nen kürzel vor dem Namen [MEDIC].
Ein Channel im TS wo jeder den MEDIC ansprechen kann.
Ein Auto wäre ganz praktisch.
Vllt noch was damit man erkennt dass es ein MEDIC ist und nicht sofort übern Haufen schießt.

Faceried's Medic Service

Faceried's Medic Service hat geöffnet wenn ich im Teamspeak on bin. :)
Ingame: *Medic*-Faceried

5

06.09.2012, 13:43

Ein Channel im TS können wir euch gerne für das Vorhaben einrichten.

Sprecht dafür einfach einen Admin im TS darauf an.


6

06.09.2012, 14:57

Ich bespreche das gleich mal :thumbup:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

faceried, Thallus

7

06.09.2012, 15:11

Hi ja das können wir im TeamSpeak gerne einrichten. Ist ne Gute Idee wenn er dann auch von Medics besetzt wird ;). Schreib mich im TeamSpeak einfach an, dann können wir uns da was nettes zusammen ausdenken.

"The secret of survival: Never go to war, especially with yourself"

8

06.09.2012, 15:56

Ein Medicskin ^^ wäre nice.
Jedoch würde dies wohl kaum was nutzen. ;)

Aber thumps up & viel Erfolg ^^
Möge die Macht mit euch sein.

GG EMS
Man sieht sich auf ne Coke oder ne Kugel :D

GG EMS

Youtube EMS

[DDD]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »[DDD] EMS« (06.09.2012, 16:01)


9

06.09.2012, 17:37

Wann habt Ihr denn mal Zeit um sich zu Treffen und alles weitere zu besprechen?


10

06.09.2012, 18:17

Also ich denke am einfachsten wäre ein Channel nur für Medics in dem Patienten schnell nach Hilfe fragen können. Alle Bodeyguards oder Fahrer können ja hier im Thread gelistet werden. Beispiel: Patient betritt den TS, Medic schaut auf der Liste nach welche Fahrer/Bodyguards verfügbar sind, schaut ob der Fahrer/Bodyguard im TS online ist und bespricht dann ob er Zeit für die Mission hätte.
Findet sich niemand muss sich der Medic alleine zu Fuß auf den Weg machen.

Das wäre mein Vorschlag, gerne weitere Vorschläge :)


11

06.09.2012, 22:26

Wie groß ist denn das MEDIC-Team bis jetzt? Würde mich sonst gerne auch noch als MEDIC zur Verfügung stellen. Ist da noch Platz in eurem Team?

MFG
BLACK-T


12

06.09.2012, 23:44

Zur Zeit sind wir nur hua und ich, Faceried hat sich noch nicht gemeldet - also ist da noch genügend Platz.


13

07.09.2012, 00:29

Ich würde auch gerne mitmachen, finde das eine echt gute Idee :)

myDayZ.de | Support & Content | myDayZ Community-Hive - Gameserver - Wiki - F.A.Q. | like myDayZ on facebook & follow us on twitter

14

07.09.2012, 07:54

Bisher gibst mehr Medics als Patienten :D


Camion

Schwingtüropfer

Beiträge: 62

Wohnort: Munich, Bavaria, Germany

Beruf: Student

Aktivitätspunkte: 369

  • Nachricht senden

15

07.09.2012, 11:51

Vielleicht könnte man im Login-Screen darauf hinweisen, dass der Community Hive ein eigenes M*A*S*H Team hat...

Und ja, ich bin unfähig...


16

07.09.2012, 12:04

So hier bin ich =)
Haben wir nen TS Channel? =)


-----------------------------------


Vllt sollte ich meine DayZ Online Zeiten oder "Dienstplan" :D ? :
Montag 12-17
Dienstag 12-17
Freitag 19- open end (es sei denn es steht ne party an)
Samstag 19 - open end (es sei denn es steht ne party an)

Ansonsten bin ich auch so ab und an mal online und gucke rein =)

------------------------

Und wie machen wir das mit den Medikamenten?
Vorher immer zum Krankenhaus laufen (natürlich hat man den Rucksack voll) oder irgendwo doch ein Zelt aufschlagen wo die alle gesammelt sind?

Faceried's Medic Service

Faceried's Medic Service hat geöffnet wenn ich im Teamspeak on bin. :)
Ingame: *Medic*-Faceried

17

07.09.2012, 12:14

Ich finde die Idee auch wirklich gut und würde euch sehr gern unterstützen.
Ich habe nur Angst das diese Rettungsaktionen zum Selbstmordkommando werden. Nicht weil uns der Patient erschießt, sondern weil wir erst gar nicht bis dahin kommen. Sei es auf dem Weg zum KH wenn uns die Medis ausgegangen sind oder auf dem Weg zum Patienten.

Nicht das wir irgendwann nochmal eine Special Forces gründen müssen, welche die Medics aus der Sch**** holen! *lach

Das Problem ist einfach, dass man euch nicht erkennen kann. Dazu gibt es keine Möglichkeit. Zumind. der Arzt müsste halt sehr schnell den HERO Skin bekommen. Dann wäre das wenigstens schon ein optisches Merkmal.
Vielleicht sollte man mit den Missionen auch öffentlich im Forum umgehen alá "Medicteam ist auf dem Weg zum Balota Airfield via Cherno KH!".
Dann muss man hoffen, dass dies jeder liest und es keine "Abstauber" gibt, welche diese Situation ausnutzen.

Also ich wäre gern Bodyguard. Das fände ich ganz nice aber bin halt auch nur bedingt online durch Job und Freundin. Muss mich auch erstmal wieder richtig ausrüsten. Mit meiner M1014 bin ich da etwas "untermotorisiert!"

Edit: Im Wiki steht unter "Retter" was von einen weißen Liste?! Hat diese irgendwelche Vorteile für einen Retter?

q

Mich findet man nur auf dem Server für richtige Männer! SERVER #11

18

07.09.2012, 13:19

Ich glaub ich werde dann ohne Waffe rumlaufen bzw nur mit Pistole in der Hüfte^^

Es gibt ja einige die dann denken "ach der hat nichts dabei. lass laufen." :-D

Faceried's Medic Service

Faceried's Medic Service hat geöffnet wenn ich im Teamspeak on bin. :)
Ingame: *Medic*-Faceried

19

07.09.2012, 13:59

Whitelisted bedeutet, dass man bereits jemandem geholfen hat und der Patient dies mit Beschreibung in den "offiziellen" Medic Thread geschrieben hat. Danach kommt man auf diese Whitelist. Das soll einfach vor falschen Medics schützen.

Vielleicht machen wir das hier ähnlich:
Ich würde einfach mal alle die Medic sein wollen im ersten Post in einer Liste zusammenfassen. Patienten können sich dann auf der Liste einen Medic aussuchen, im Teamspeak schauen ob er online ist und dort alles weitere klären.
Ich dachte auch beim Erstellen des Posts nicht an ein Squad oder ähnliches sondern eher eine Art Schwarzes Brett auf dem man seine Hilfe anbieten kann. Je nachdem wie groß das ganze wird bilden sich dann evtl tatsächlich Gruppen die vielleicht eigene Lager und Fahrzeuge haben.... das wird man dann sehen.

Um Ausrüstung muss sich jeder selbst kümmern, selbstverständlich können die Medics sich ja untereinander zusammenschließen und darüber austauschen, was gerade wo benötigt wird.

Wie bereist erwähnt gibt es zur Zeit mehr Medics als Patienten, von daher würde ich gar nicht so viel planen/aufbauen etc, sondern einfach mal schauen wie es läuft und ob überhaupt Bedarf besteht ;)


20

07.09.2012, 14:47

Wie wär es mit einem Lieferanten ? Jemand der Medizin besorgt ?


Verwendete Tags

blood, broken leg, help, medics, morphin