Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: myDayZ.de - DayZ Forum (deutsch/english). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

26.06.2014, 05:42

WoT - World of Tanks

Ganz einfache Frage:

Wer von Euch spielt aktiv und regelmässig WoT?

Ich selbst spiele WoT regelmässig und liege -je nach Fahrzeug- zwischen 52%-56% (etwas oberhalb von mittelmässig).

Was für Fahrzeuge / Tiers fahrt Ihr am liebsten.

Seid Ihr in einem Clan?

Was sind Eure Lieblingsmaps / Hated Maps?

Heavies, TDs, SFL?

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen Handelns.

2

26.06.2014, 07:30

Ich habe ca. 1 1/2 Jahre WOT gespielt, habe aber wegen schlechtem Teamwork, Bots, der defensiven Spielweise der meisten Spieler, dem Gold-Ammo-Gespamme den Maps mit den ewig gleichen Engstellen und den Overkill-Panzern der letzten Patches die Lust endgültig verloren.

Generell war ich eher bei den schnellen und leicht gepanzerten Fahrzeugen der Tierstufen 5 bis 7 zu Hause. Meine Lieblingspanzer:
- T49: das Pwn-Mobil schlechthin. Schnell, guter Camo-Wert, brauchbare und schnelle Gun. In den richtigen Händen ein absoluter Gamechanger.
- Hellcat: schnell, gute Top-Gun, gut im Hull-Down, bouncy Gunblende
- T20: mit Meister der Bremshebel so beweglich wie ein Light, gute Gun, gut im Hull-Down, gut fürs Flankieren und schnelle Vorstöße
- Comet: gut im Hulldown, schnelle Schussfolge (Gegner dauertracken), Pen mittlemäßig
- SU-100: Boom Headshot!
- ARL 44: guter Sniper, mega Pen für Tier 6, Ketten fressen für 0HP Schaden, bescheidene Aimtime
- ELC AMX: absolutes Spaßmobil mit Pen gegen Tier 10, leider meist One-Shot-tot
- T32: wesentlich kleiner als der T29, weniger Weakpoints, Hull-Down sehr gefählich
- T71: guter Damage, schnell, teuer im Untehalt
- IS-3: guter Allrounder
- AMX 13-90: gegen Ende des Spiels absolut tödlich, guter Flanker aber kein wirklicher Scout, 40sec Reload :sleeping:

Lieblingsmap: STEPPEN :love: schön offen
Hassmap: Nordwest (Bitte gehen Sie Weg A, B oder C ... wenn die eigene Base gecappt wird - Pech gehabt.

Der Typ ist mir egal - Hauptsache schnell und die Gun geht weit runter. Arty ist nicht so meins ... :pinch:

Clan? Wenn du auf Drama stehst, dann gerne. Am besten mit Kumpels Zug spielen - besser wirds nicht.

.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Esbee


3

26.06.2014, 08:15

Hallo moac_supreme,


vielen Dank für Deinen ausführlichen post.


Ich fahre zZt auch keine High-Tiers, ausser den TigerII- hat aber eher "nostalgische" Gründe- so dolle ist der auch net, vor allen Dingen wenn Du zu 80% einen MM hast der Dich fats nur mit Tier IX und X zusammenbringt (mit E100 und Konsorten) - dakommst Du auch mit Gold-Ammo net bei.

Ansonsten ist der Hellcat, wie Du es auch siehst, richtig geil.
Der KV1-S ist auch super, hat auch meist nen korrekten MM, ist schnell und ne Super-Wumme.
Der ELC-AMX ist einfach genial, wenn man ihn fahren kann- ich bin leider zu blöd dafür. ;-)
ARL44 bin ich noch net gefahren-ä der bereitet mir aber regelmässig Schwierigkeiten.
MarderII- einfach ein Traum, leider nur geringes Tier
Nashorn- einer der besten ever, damit räumst Du alles ab! :-)
Der Nachfolger vom Nashorn, PzSlF V: habe jetzt noch net die grosse IX-er Wumme (kostet 58tsd Exp) und ist mit der Stock-Gun einfach nur scheisse, total langsam und hat katastrophale Winkel, wenn Du bspw auf nem Berg bist und wagerecht schiessen willst.

Ich habe auch festgestellt, dass je mehr gefahrene km ich einem Gefecht zurücklege, ich eine immer schlechtere WT7, WT8-Bewertung habe.

Da ich fast nur TD fahre, heißt das für mich am Anfang jeden Spieles: Ganz schnell zum ersten Hotspot, gucken, was es an Opfern zu "looten" gibt und dann direkt weiter zum nächsten Hotspot oder ggf Unterstützung für das eigene Team leisten. Auf gar keinen Fall nur auf dem Arxxx sitzen und campen.

Meine Persönliche Hate-Map: Ruinberg
Lieblingsmap: Murowanka(oder so ähnlich, die mit dem Waldstück), sowie die meisten Wüstenmaps

Wnn Du Bock hast, und Dich nochmal zu einem Return "aufraffen" kannst, können wir ja gerne zusammen Zug fahren. Bin jetzt im Sommer übrigens auch schon zwo Jahre dabei.
Allerdings liegen meine Prioritäten jetzt auch ganz klar bei DayZ.

DayZ hat wahrscheinlich einen höheren Suchtfaktor als Chrystal-Meth. * höhöhö *

Planung ist die geistige Vorwegnahme zukünftigen Handelns.

Ähnliche Themen