Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: myDayZ.de - DayZ Forum (deutsch/english). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

05.10.2012, 02:22

Hab's mir Grade vorbestellt am 15.10 kann ich euch mehr sagen...
Hab 23,47€ bezahlt das tut mir nicht weh wenn's Mist ist ;).
Wenns gut ist zocke ich es solange bis die standalone Version von dayZ raus ist.
Zur zeit sterbe ich immer durch cheater bei dayZ, darauf habe ich kein Bock mehr. 8)


LegionViper

myDayZ Unterstützer

Beiträge: 169

Wohnort: Dortmund

Beruf: Anlagenmechniker S-H-K

Aktivitätspunkte: 1068

  • Nachricht senden

22

05.10.2012, 08:27

Stronghold Map Server hosting ....

Was soll ich darunter verstehen ? 1 oder 6 Monate ?

Wer meint, Liebe sei das größte - der war noch nie nach acht Bier pinkeln :thumbsup:

Intel® Core™ i7-4770K || 16 GB DDR3 SDRAM || NVIDIA GeForce GTX 770


ths

myDayZ Unterstützer

Beiträge: 38

Wohnort: Zagreb, Kroatien

Beruf: SW Entwickler

Aktivitätspunkte: 212

  • Nachricht senden

23

05.10.2012, 13:25

http://imgur.com/a/SvNg5 Bevor sich da einer gedacht hat "Hey machen wir ein Zombie Survival Sandbox Game" haben die wohl einfach an War Inc entwickelt.
Ich persöhnlich denke, dass da jemand auf einen Zug aufgesprungen ist. Aber das muss nicht heißen das es schlecht wird.
Das ist schon von frueher bekannt dass die WarInc engine zum ZombieShooter umgewandelt/angepasst wurde.
Deshalb kommen die ja auch so frueh raus auf dem Markt.
also bisher war ich der sache ja recht offen gegenüber eingestellt und ich kann auch nach wie vor nicht sagen, dass es ein schlechtes spiel ist. wie auch, ich habs nicht gespielt, aber der trailer hat seine wirkung bei mir verfehlt. was ich da sehe gefällt mir gar nicht:http://videos.pcgames.de/hdvideo/11235/T…dt-zur-Beta-ein
Da kann Ich auch nur uebereinstimmen.
So ein Kacke Sound habe Ich schon lange bei keinem Game gehoert.
Und der Sound vom Rumlaufen hoert sich ja wie beim Thief1 an :wacko: (klang,klang,klang,....)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Juggernaut

24

05.10.2012, 14:43

Einige der Sachen erinnern mich aber frappierend an DayZ: Anzeige oben rechts, "Can of Pasta", die Rucksäcke etc.,..


Naja mal schauen was draus wird.


25

22.10.2012, 01:02

So da bin ich wieder.
Mhh was soll ich zu dem Spiel sagen ... Spiele es seit dem 15.10 und kann jedem dayz Fan guten Gewissens abraten.
Die Grafik (dayz trotzdem besser) ist ok aber der Sound die Animationen und die Atmosphäre sind für den Allerwertesten :) von der Zombie KI will ich erst anfagen zu schreiben ...
Um es mal auf dem Punkt zu bringen das ist die schlechteste Alpha die ich seit Jahren anspielen durfte.
Wenn ihr mehr Fragen dazu habt könnt ihr mit hier gerne schreiben versuche sie dann zu beantworten.
Aber eigentlich ist alles gesagt ;)

MfG John Rico

P.s. Hab nen war z Account zu verkaufen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John Rico« (22.10.2012, 01:59)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Juggernaut, Lucky Luke, KalleK

26

22.10.2012, 11:50

Ich kann John Rico da nur zustimmen.

Wir waren neugierig...und haben gestern gekauft....trotz all der Befürchtungen die wir hatten.

Welche Befürchtungen? Liebloser Mod eines schlechten Free to Play Spiels zum Beispiel... dazu kommen all die vollmundige Versprechungen und irgendwie unprofessionell wirkende Entwickler Statements.... und ja, eigentlich finde ich die Art der Vermarktung schon ziemlich unverschämt.

Warum wir dann trotzdem gekauft haben? In den letzten Tagen tauchten immer mehr Alpha Videos im Netz auf...und was soll ich sagen: Die sehen teilweise wirklich spaßig aus. Also gut, riskieren wa mal was und kaufen. Leider...

Ja, WarZ sieht wirklich ganz nett aus. Nicht überragend, aber ganz hübsch. Zumindest so lange, bis man sich bewegt. Bei den Animationen bluten meine Augen. Ich kann mich nicht daran erinnern, schon mal so was liebloses gesehen zu haben. Und das Bluten geht weiter.... aus den Ohren. Das einzige, was die schlechten Animationen noch unterbietet ist der Sound.... schlecht integrierte "Spannungsmusik" sobald man nem Zombie näher kommt, schritte die klingen, als würde jemand alte Blechdosen durch die Gegend Kegeln. Die "Ausdauer-Reserve" zum Sprinten ist sehr klein.... und nervt unglaublich. Man sollte meinen, dass ein Survivor es schafft, länger als 10 sek am Stück zu rennen....

Wenn ihr auf einen Survivor mit ner Keule trefft stehen eure Chancen übrigens super in wenigen Sekunden tot zu sein, vor allem wenn dieser noch ein kleines bisschen mehr Ausdauer übrig hat... 2-3 schläge und gute Nacht.

Einmal hab ich eine Pistole Gefunden. Super Sache, jede 5 jährige kann damit auf 100m nem rennenden Player in den kopf schießen. Kein Wackeln, kein gar nix. 5 Zombie Headshots damit in Folge ohne groß zielen zu müssen ist auch ziemlich locker drin.... Ganz schön lame... und für PvP meiner Meinung nach vernichtend. Ich hoffe daran ändert sich noch was.

Die Zombies verbrachten gestern die meiste Zeit damit auf der Stelle zu rennen, keine Ahnung was das sollte.

Generell spielt es sich irgendwie sehr...."billig" . Es fühlt sich einfach an, wie ein lieblos entwickeltes, typischen F2P Spiel, für das man dummerweise zahlen muss... so stell ich mir bestenfalls Browser-Games vor...

Aber genug gemeckert. Es ist ne Alpha.... wir werden sehen was noch kommt. Aber der Versuch DayZ Konkurrenz zu machen ist aus meiner Sicht bisher sehr klar gescheitert.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Juggernaut, hode_reloaded, [DDD] EMS, Lucky Luke

27

11.11.2012, 10:43

Meine Meinung in Videoform:


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucky Luke, Hunk, KalleK, diosmio, Bubbti Z, s0cke

28

12.11.2012, 20:23

gutes video :D
das mit den lol nutzungsbedingungen wusste ich noch gar nicht :thumbsup:


Hunk

Sightseeing König

Beiträge: 156

Wohnort: Merseburg

Beruf: Maurer

Aktivitätspunkte: 819

  • Nachricht senden

29

12.11.2012, 22:15

Das hab ich mir fast gedacht WarZ nur heisse Luft.

Und ich hörte eine Stimme inmitten der vier Tiere
Und ich sah und siehe, ein fahles Pferd
Und sein Name, der auf ihm saß war der Tod
Und die Hölle folgte ihm nach.

Johnny Cash

SwonVIP

Community Manager

Beiträge: 3 703

Wohnort: BaWü

Beruf: Wirtschaftsinformatiker (B.Sc. )

Aktivitätspunkte: 20608

  • Nachricht senden

30

12.11.2012, 22:31

Naja, ganz so schlimm wie es dargestellt wurde ist es auch wieder nicht. Einige Kritikpunkte stimmen schon andere jedoch sehe ich völlig anderes, aber das wurde schon alles im WarZ-Thread im Smalltalk durchgekaut.
Das Highlight des Jahres bleibt die DayZ-Standalone.

myDayZ.de | Community & Abuse-Management | myDayZ Community-Hive - Gameserver - Wiki - F.A.Q. | like myDayZ on facebook & follow us on twitter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hunk

31

30.11.2012, 19:23

Seid gegrüßt,

ich bin neu in DayZ unterwegs.

Bisher gefällt mir die Grafik bei DayZ besser als bei WarZ, und dass die Zombies sehr agro sind als bei War Z.

Der Vorteil an WarZ ist, dass es eine Charakterauswahl gibt und eine menge Features, wo man sich sein Inventar auch außerhalb der Welt (des Servers) betrachten kann. Auch die Anzahl der Itemsdrops ist besser gelöst.

Nur leider habe ich gehört, dass auch WarZ nicht von Hackern geheilt ist.

Ich warte dann mal gespannt auf die Standalone - Version von DayZ. Es bleibt halt das Original.


- Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. -
- Verwunden mein Herz mit eintöniger Mattigkeit. -

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »[-CRW-] KnightZero« (01.12.2012, 20:54)


32

02.12.2012, 22:55

Ich find ja geil das es diese gerüchte gibt dass wenn es mit den hackern net aufhört das projekt eingestellt werden soll :D wenn ja dann lach ich mich soooooo schlapp :D
haben alle ihr geld umsonst ausgegeben für son billiges Plagiat :D


33

03.12.2012, 09:24

Ich find’s toll, dass es dieses Gerücht gibt, dass am 21.12. Weltuntergang ist. Dann gibt’s weder DayZ noch WarZ jemals in der Beta und die Diskussion hat sich erledigt. Dann lach ich mich schlapp!
(Meine Weihnachtsgeschenke kaufe ich auf jede Fall erst am 22.12.! Vielleicht kann ich mir den Stress ja sparen :D )
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit! ... genießt die letzten Tage ...

You’ve got to be tough, but that ain’t enough. It’s all about soul. (Billy Joel)

Bubbti Z

Flugfeld Raider

Beiträge: 798

Beruf: Umweltschutztechnischer Assistent

Aktivitätspunkte: 4293

  • Nachricht senden

34

03.12.2012, 13:05

Ich hatte mir damals War Z ca. am 20 Okt. gekauft, 30€ hingelatzt, weil ich keinen Bock mehr hatte auf die Standalone zu warten und endlich was Zocken wollte >:D. Nunja, mein erster EIndruck von War Z war gut!

Ich spawnte am Rande einer kleinen Stadt, in welcher ich auch direkt die ersten begehbaren Häuser sah. Voller vorfreude stiefelte ich in geduckter Haltung zu dem kleinen Gebäude am Rande der Stadt, welches sich schnell als Polizeirevier herausstelle. Nicht an Uniformen oder irgendwelchem Equipment, sondern an dem Ausgebrannten Autowrack und der lieblos dahinprogrammierten Zelle, die sich im HInterteil des Gebäudes befand, hab ich erkannt das es die Polizei ist. Während ich also das Gebäude betrete fällt mir direkt der erste Loot ins Auge : Eine Taschenlampe, ein paar Chem´s und ein... ein Bauarbeiterhelm? Na was ist denn das denk ich mir und sammel den Helm im glauben auf, dass es sich hierbei um einen effektiven Kopfschutz vor marodierenden Zombies und wild-um-sich hämmerden Spielern handelt. Weiter zum nächsten Gebäude, rechtes schräg ggnüber. der Polizei ist ein weiteres Gebäude, welches begehbar aussieht. Ich "schleiche" mich also über die Straße nur um dann wie festgefroren auf der Stelle stehen zu bleiben : EIn Zombie! Nun gut, ich musste etwas lachen als ich die ersten Sounds der Z´s in War Z "genießen" durfte. Aus dem Staunen (oder besser ersten Entsetzen) kam ich aber dann erstmal nicht heraus als mich besagter Zombie bei 7m Entf. und besten Blickkontakt einfach in frieden lies. Gut, die Geräusche wurden "aggressiver" und er richtete den Blick auf mich, aber sonst? Sonst passierte garnichts, er stand einfach da, grunzte mich gefährlich an und starrte Löcher in meine Richtung. "Ein bug, kann ja mal vorkommen" (da beschlich mich das erste mal son bissl das Gefühl, das ich War Z vllt zweimal hätte anschauen sollen, aber nun gut) Im Gebäude angekommen, kam dieses miese Gefühl mit dem Kauf des Spieles total verarscht worden zu sein aber immer mehr hoch. Im ganzen Gebäude (ein Supermarkt, glaube ich) waren Regale, in den Regalen, ungelogen, NUR Helme, Masken, Gasmasken. Über den Regalen schwebten ein paar Items, die ich jedoch nicht aufsammeln konnte. Auf dem Boden vor den Regalen lagen sachen, Taschenlampe(N), viel zu viele Chemlights und noch mehr Helme. Die im Supermarkt "enthaltenen" Zombies waren an mir genauso desintressiert, wie der Pappkamerad vorher auf der Straße.

Ich verließ etwas schockiert das Gebäude und bog geduckt nach links auf den daneben angesiedelten Parkplatz ab. Auf der Ladefläche eines Pickups dann die erste Überraschung : Antibiotika! Ein kleines blaue Dose. "Nun doch aber, das erste nützliche Item" dachte ich mir, steckte sie ein und lief auf das Gebäude vor mir zu, welches sich als Poststelle herausstelle (Briefe, Pakete im Gebäude) um hier mein Vorzeitiges Ende zu finden, an einem Zombie, der 4m entfernt auf der Straße auf etwas unsichtbares Einschlug, was wohl ich war 0o Bei jeder Schlaganimation des Zombies verlor ich einen Drittel meiner HP nur um dann ganz stumpf und Plump im Postgebäude zusammenzusacken, während mein gesamtes Inventar 4m von mir entfernt auf der Straße aufploppte.

Ab diesem Zeitpunkt stand ich War Z immer skeptischer gegenüber, ich zockte noch 2 oder 3 mal, jedes mal fielen mir harsche Bug´s auf, die einfach nicht hätten sein müssen. Danach war schluss. Als ich dann noch von dem rausgeschmissenen Forum Mod. hörte, der extrem harte und schwere Vorwürfe gegen einige der Methoden der Entwickler bezüglich Spiel, Spieler-Bannen und Bezahlsystem raushaute, "legte" ich das Spiel mit dem dumpfen Gefühl weg, verarscht worden zu sein. Soll nu keine allgemeine Aussage sein, und jeder denkt darüber anders, aber ich glaube das War Z eine zu 100% auf Day Z ausgelegte Kopie ist, sieht man schon allein an den Anfangsversprechungen der Entwickler, von wegen seine Freunde wiederfinden, Gruppen machen etc. <- Das was bei Day Z am anfang meiner Meinung nach gefehlt hat.

Vielleicht bin ich auch nur von Day Z verwöhnt und lege falsche Ansprüche an das Spiel, aber ich rate aus meiner Sicht jedem davon ab sich War Z im jetzigen Zustand zu kaufen. Um allen Shitstormern nu vorrauszugreifen ; Klar, Day Z ist auch verhackt und hat auch Buggs, einige davon heftig und Spielvergnügenversauend. Aber anscheinend kriegt man das in Day Z besser unter kontrolle, siehe die MyDayZ.de comm. wo ich seit einem Monat keinen Hacker gesehen habe, während ich gestern nochmal in War Z unterwegs war... es hat keine 5 Minuten gedauert.

Gruß Bubbti Z :thumbsup:
Double your Gun, double your Fun!

35

03.12.2012, 15:03

@ Bubbti Z: kein Grund zum Meckern, völlig legitimer Beitrag, vielen Dank!

Ich finde allerdings, Du beschreibst den Zustand des Spiels vor ca. vier Wochen, mit vielen, wirklich nervigen glitches, die zum Teil aber mittlerweile behoben wurden.
Ich habe noch keine Hacker erlebt (fliegen, durch Wände gehen, etc.) und meine Tode bisher immer meinen eigenen Fehlern zugeschrieben. Aber natürlich gibt es wirkliche Hacker und das einfach zu leugnen, ist Quatsch. Mein größtes (gefühltes) Problem ist momentan allerdings das server hopping. Wenn man einige Zeit auf einem low pop server einfach nur spielen will, kann man zusehen, wie schnell einige Spieler kommen und gehen, und die guten loot spawns sind ständig abgegrast. Daher spiele ich gerade weniger und warte ab.

Nur, Hacker, hopping und ghosting haben auch DayZ auf public servers unspielbar gemacht. Ohne communities wie diese und Admins, die hier mehr Zeit investieren, als gesund sein kann, gäbe es nichts zu spielen. Da haben sich die DayZ-Devs momentan bequem aus der Affäre gezogen und alle hoffen natürlich, dass die Standalone es wert sein wird.

Da muss WarZ erst noch hinkommen. Aber noch ist Bewegung in der Sache und solange das so bleibt, würde ich mit Abrechnungen und Nachrufen noch warten. Und unterm Strich gilt für mich sowieso, dass ich 20 € schon für deutlich weniger Gegenwert ausgegeben haben. Soweit also okay.

You’ve got to be tough, but that ain’t enough. It’s all about soul. (Billy Joel)

pummeluff

Freund der Tannen

Beiträge: 25

Wohnort: St.ingbert

Beruf: Maler

Aktivitätspunkte: 130

  • Nachricht senden

36

03.12.2012, 21:26

also ich spiele war z seid 3 wochen und bin mehr als begeistert

durch die viel kleinere map und den öteren tag / nacht wechsel macht es einfach viel mehr bock pvp zu machen

hatte am 1 tag ne m16 gefunden kurz darauf noch eine und kurz darauf die erste sniper ( sehr rar in dem spiel )

danach bin ich einem clan gejoint und seid dem machen wir richtig aktion :D klar wurden schon ca 5 mal von hacker geillt was natürlich ärgerlich ist aber egal das spiel geht weiter loot ist weg

bekommst ja von anderen spieler genug loot :D:D:D

Fazit ich bin begeistert von dem spiel troz server jumper oder cheater

es macht einfach mega spass im team ne stadt zu verteidigen oder anzugreifen

day z macht auf ne andere art und weise spass aber war z find ich besser und es ist definitiv keine kopie

Es ist einfach ganz anderster als day z

klar iwo ist es das gleiche weil loot sammeln zombies killen und dann irgendwann pvp machen mit dem einen unterschid du kannst hier waffen bunkern was du bei day z nicht wirklich kannst :) also dauer pvp

Das ist meine meinung zu war z

De 3868 g-portal
suchen aktive spieler ggf die mit uns zusammen spielen

37

04.12.2012, 12:58

Ja WarZ ist sehr pvp ausgelegt. Was man schon an der Arcarde-Steuerung sieht und an den Waffen, welche man findet. Bis jetzt gibt es nur Militärische Waffen.

WarZ ist einfach:
-Loot sammeln
-Loot ins globale Inventar packen
-PVP
-Erbeutetes Loot ins globale Inventar packen
-PVP
-sterben
-Neuen Charakter mit Waffen aus dem globalem Inventar versorgen
-PVP
usw.....


38

04.12.2012, 21:20

Ich finde WarZ ist eine abzocke


39

04.12.2012, 22:31

Ärger mich es gekauft zu haben , ich finde es wirklich Grottig

Intel Core i5 3570K @ 4.2 Ghz | Gigabyte Z77X-D3H | 2GB Asus Geforce GTX660TI Direct CU II OC | 8192 MB G.Skill Ares DDR3-1333 @ 1600 Mhz

Phixion

VIP Ehrengast

  • »Phixion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Wohnort: Munich

Beruf: System Engineer

Aktivitätspunkte: 510

  • Nachricht senden

40

05.12.2012, 00:09

Like myDayZ on facebook & follow us on twitter